Ra Sheeba

RA SHEEBA, ist eine alte ägyptische Energie, wieder entdeckt 1998 durch Merilyn Bretherick und Peter Johanson.

Sehr wahrscheinlich wurde diese Heilenergie durch den Pharao gehalten und weitergegeben. Mit dem Aussterben der Götter auf Erden, den Pharaos, verschwand auch Ra Sheeba von dieser.

Aus der Verbindung der weiblichen und der männlichen Energien, Isis und Ra, entsteht eine sehr mächtige Heilenergie. Die Energie ist stark räumlich präsent und wird durch Symbole, die über dem jeweiligen Chakra im Auraraum gezeichnet werden, aktiviert. Du spürst die Anwesenheit der ursprünglichen Halter dieser Energien, sie führen, schützen und unterstützen deine Heilsitzung. Auch innerhalb von Träumen und Visionen kannst du Führung durch die beiden altägyptischen Gottheiten erhalten.

Durch die Übersetzung der Handbücher von Daniela Hills erhältst du alle Informationen zu den einzelnen Symbolen, wie sie gezeichnet und in welcher Absicht sie verwendet werden.

Die Eigenbehandlung ist mit der Ra Sheeba Energie gegenüber vielen anderen energetischen Heilweisen wundersam einfach. Du zeichnest die Symbole als Schlüssel über deinen gedachten Körper, legst dich dann hin und genießt entspannt, vor allem weil du in der Beobachtung und Wahrnehmung verweilen kannst.

Wenn du auf dem Weg der geistigen und energetischen Heilung bist, sei dir diese Form der universellen Energien ans Herz gelegt. Du lernst hier wesentlich intensivere Energien zu halten und Ra Sheeba zeigt dir den Umgang mit Symbolen und geistigen Helfern auf eine sehr angenehme Art und Weise.

Die erste Einweihung gibt dir die Anwendersymbole und mit der zweiten Einweihung wirst du zum Meister und Weitergebenden.

Scripte/Zertifikat

2 Ferneinweihungen je 40,00 € = € 80,00 €

Reiki Energien ersetzen niemals den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker